icon
icon
icon

Bestattungen

Die einzelnen Bestattungsformen in Deutschland sind die Erd- , Feuer- , und Seebestattung, wobei die Seebestattung im eigentlichen Sinne eine Feuerbestattung ist, und nur anstelle einer Grabstätte die z.B. Nord- oder Ostsee als letzter Ruheort dient. Erd- und Feuerbestattungen führen wir auf allen Hamburger Friedhöfen und im Umland durch. Auch weiter entfernte Friedhöfe stellen für unser gut geschultes Personal kein Problem dar.

Die Organisation der Feierlichkeiten und Durchführungen besprechen Sie mit einem unserer Berater, der Sie die ganze Zeit über persönlich betreut, und auch auf dem Friedhof am Tage der Beerdigung selbstverständlich für Sie da ist.
Sämtliche Durchführungen, wie die Dekoration der Trauerhalle mit Leuchtern und auch Blumen, sprechen wir mit ihnen ab. Einen kleinen Eindruck über Dekorationen erhalten Sie hier.

Bei Feuerbestattungen sind wir wie bei der Erdbestattung auch bis zum letzten Tag der Durchführung an Ihrer Seite und begleiten Sie zur Beisetzung und halten auf Wunsch gerne noch eine kleine, würdige Ansprache. Besonderheiten der Urnenbeisetzung stellen die verschieden Grabmöglichkeiten dar. Vom normalen Urnenerdgrab über Doppelurnengräber bei den Löwengrabstätten, oder auch eine Urnennische im Kolumbarium der Kapelle 8 sind die Möglichkeiten breit gefächert. Auch sogenannte Baumbestattungen sind jetzt in Ohlsdorf möglich. Zu Preisen der einzelnen Gräber informieren wir Sie gerne.

Bei der Seebestattung organisieren wir Ihnen gerne mit unserem Partner, der DSBG, eine Seebeisetzung, an der Sie mit einer kleinen Gruppe teilnehmen können. Abfahrtstermine und Abläufe vermitteln wir Ihnen selbstverständlich gerne, und organisieren auch den Transport der Urne zum Schiff.