icon
icon
icon

Beratung im Trauerfall

In der Bundesrepublik sind alle Personen auf Grund bestehender Gesetze, Verordnungen und Rechtsprechungen in höchsten Maße erfasst, versichert, organisiert. Verstirbt nun ein Mensch, müssen all diese Dinge neu geordnet werden. Abmeldungen, Ummeldungen, Beurkundungen, all dies sind Dinge, die Sie in dieser Zeit viel Aufwand und auch Nerven kosten. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, all die Wege, die Sie nicht selbst erledigen müssen, für Sie zu übernehmen. In diesen Bereich der Betreuung fallen:

  • Besorgung von Sterbeurkunden
  • Abmeldung bei der Krankenkasse
  • Ab- bzw. Ummeldung von Rentenbezügen
  • Beantragung von Versicherungsprämien durch unseren Hausjuristen
  • Anmeldung des Sterbefalles beim Amtsgericht (über Standesamt )
  • alle behördlichen Abmeldungen

Natürlich betrifft das nur den Teil der im Zuge dieses Sterbefalles zu erledigenden Formalitäten. Ein weiterer wichtiger Bestandteil unserer Arbeit ist die Organisation Ihrer Feierlichkeiten zur Beerdigung.

Den eventuellen Erwerb einer Grabstätte für Sie:

  • Die Überführung vom Sterbeort, egal ob in Deutschland oder anderswo
  • Die Organisation einer Räumlichkeit für die Beerdigung
  • Die Auswahl der Blumen und der Dekoration mit Ihnen
  • Die Vermittlung eines Redners oder eines Pastoren nach Ihren Wünschen
  • Die Bestellung von Musikern oder den Aufbau einer CD-Anlage
  • Das Erstellen von Trauerdrucken und Schalten von Anzeigen in Zeitungen
  • Das Reservieren eines Cafes oder Restaurants für Ihre Trauergemeinde

Neben diesen Dingen versuchen wir natürlich auch, andere, hier nicht aufgeführte Wünsche von Angehörigen zu realisieren. Egal, was Sie sich für den Abschied von einem lieben Menschen vorstellen, fragen Sie uns nach den Möglichkeiten. Wir werden alles tun, um Ihre Wünsche zu erfüllen.